Header 1Header 2Header 3Header 4
Header 5Header 6Header 7Header 8

WICHTIGE TERMINE

Terminkalender online (s. rechts)
12.11.MOPull-out-Kurse 8/9 (bis 21.12.)
05.12.MIFrankreich-Austausch Gegenbesuch (8/9 Bouley, bis 12.12.)
14.12.FRVorlese-Wettb. 6 (4.-6. Std.) • La-Paz-Vortrag Aula, 4. Std.)

09.12.2018

Dans la boulangerie de Noël

Marburg – Poncin: zweite Runde!! In der Zeit vom 5. bis zum 12. Dezember 2018 empfangen 53 Schülerinnen und Schüler aus der Jahrgangsstufe 8 und 9 ihre AustauschpartnerInnen aus Poncin (nord-östlich von Lyon) und zeigen ihnen, wie schön sich die vorweihnachtliche Zeit in Marburg gestalten lässt.

06.12.2018

Schulleiter als Weihnachtsplätzchen

Am Nikolaustag muss natürlich gebacken werden! Aber was? Plätzchen! - langweilig? Keineswegs, man muss nur das richtige Motiv wählen ... und dann kräftig zubeißen. Die Mädels aus der Q1 haben sich alle Mühe gegeben: Initiates file downloadfrisch zubereitet, noch roh - Initiates file downloadfertig gebacken - Initiates file downloadab in den Mund.

05.12.2018

WK III zieht mit sensationellem Vorsprung in den Landesentscheid

Absolute Konzentration, Fokussierung und maximale Spielfreude haben dafür gesorgt, dass sich unsere Mädchenmannschaft der Mittelstufe mit vor Kraft strotzenden Ergebnissen gegen Bad Homburg und Grünberg durchsetzen konnte. Man darf gespannt sein, wie diese Mannschaft beim Landesentscheid im Februar in Offenbach abschneiden wird... 

28.11.2018

Tosender Applaus für die WK IV

Mit vier Mannschaften ist die Elisabethschule erfolgreich in den Kreisentscheid der Jüngsten gestartet. Wenn auch die Teilnahme an einem derartigen Turnier für die 5.Klässler noch ungewohnt und neu ist, stand auf jeden Fall der Spaß im Vordergrund. Unter tosendem Applaus und mit sichtbar guter Laune konnten sich die Jungs für den Regionalentscheid qualifizieren.

27.11.2018

SMS-Adventskalender 2018

Achtung! Übermorgen startet der SMS-Adventskalender! Sollte jemand, der ihn bestellt hat, die Nachrichten nicht bekommen, bitte gleich einen Zettel mit Namen und Nummer und dem Hinweis "Habe keine SMS bekommen" in das Fach von Frau Malkus. Wir überprüfen es dann sofort!Die La Paz AG

27.11.2018

OP berichtet über Auszeichnung als "Digitale Schule"

Die Elisabethschule erhielt vom Verein „MINT Zukunft e.V.” die Anerkennung als „Digitale Schule”. Die OP berichtet über verschiedene MINT-Aktivitäten an unserer Schule, die zu der Auszeichnung beigetragen haben. Damit werden die jahrelangen Bemühungen unserer Schule um eine fundierte Medienbildung gewürdigt. GRATULATION!

22.11.2018

EU-Übersetzungswettbewerb "Juvenes Translatores"

Three culture vultures hit the tracks“, so der Titel eines der Texte des diesjährigen Übersetzungswettbewerb der EU-Kommission. Von der Elisabethschule waren es fünf Schülerinnen und Schüler aus Q3, die am 22.11. zwei Zeitstunden lang einen englischen oder französischen Text möglichst treffend ins Deutsche übersetzt haben.

20.11.2018

Pull-out-Kurse 2018

Am 12.11.2018 haben die Pull-out-Kurse begonnen. Insgesamt 13 Schülerinnen und Schüler nehmen in diesem Jahr daran teil. Bis zu den Weihnachtsferien haben sie Zeit, an einem selbst gewählten Thema zu forschen. Einen ersten Überblick über die diesjährigen Themen findet man auf einer Stellwand in der Aula. Wir sind gespannt auf die Ergebnisse und wünschen viel Erfolg.

09.11.2018

80 Jahre Reichspogromnacht

Wie fühlt man sich als Kippa-Träger in Hessen im Regionalexpress? Ist es nicht sehr aufwendig, immer zweierlei Geschirr zum koscher Kochen benutzen zu müssen? Diese und viele andere Fragen diskutierte die 10d anlässlich des 80. Jahrestages der Reichspogromnacht mit Beni Pollack, der in Hessen jüdischen Religionsunterricht erteilt.

08.11.2018

Ökumenischer Elisabeth-Gottesdienst

Unter dem Thema „Menschlich – wenn's passt“ findet am 19.11.2018 um 18.30 Uhr ein ökumenischer Gottesdienst anlässlichlich des Namenstags der heiligen Elisabeth statt. Er beginnt in der Kirche Sankt-Peter-und-Paul und endet in der Elisabethkirche. Organisiert wird er von drei Religionskursen der Q3.

18.11.2018

Englandfahrt nach Poole 2018

Am 29.09.18 sind 16 Schüler der Elisabethschule mit Frau Hankammer und Frau Rupp und mit 38 Schülerrinnen aus Fulda nach Poole gefahren. Die Fahrt (Bus + Fähre) dauerte insgesamt 14 Stunden.

14.11.2018

Volleyballerinnen qualifizieren sich bei JtfO

Die neu zusammengestellte Volleyballmanschaft der Elisabethschule belegte nach zwei Siegen gegen das Gymnasium Philippinum hinter der Heimmannschaft aus Biedenkopf den zweiten Platz im Kreisentscheid. Dies genügte, um sich für den kommenden Regionalentscheid in Oberursel zu qualifizieren.

14.11.2018

2x Erster, 1x Zweiter beim Kreisentscheid Basketball WK III

Nach einer sehr guten Leistung sind sowohl die Jungenmannschaft als auch die Mädchenmannschaft der Elisabethschule für den Regionalentscheid qualifiziert. Als i-Tüpfelchen des Erfolgs zeigte sich das hervorragende Abschneiden noch mit dem zweiten Platz der weiteren Mädchenmannschaft. Herzlichen Glückwunsch!!

30.10.2018

Mini-Marathon in Frankfurt

Am Sonntag den 28.10.2018 trafen sich alle Athleten schon um viertel nach sieben am Hauptbahnhof. Von dort aus fuhren wir in Begleitung von Frau Malkus und mehrerer Eltern nach Frankfurt. [Mehr bei Klick auf das Bild]

12.11.2018

Elternsprechtage

Herzliche Einladung zu den nächsten Elternsprechtagen am Donnerstag, 15.11., und Freitag, 23.11., jeweils von 14.30-18.30 Uhr. Bitte vereinbaren Sie über die ausgeteilten Formulare einen Termin mit den Lehrkräften. Hier können Sie auch noch einmal die Initiates file downloadEinladung und Initiates file downloadListe für Gesprächswünsche herunterladen. Per Initiates file downloadKlick erfahren Sie, an welchem Tag welcher Kollege/welche Kollegin anwesend ist.

07.11.2018

Sieg im Kreisentscheid Tischtennis

Die WK II mit  den Jungs Paul Otter, Jan-Luca Komorowski, Max Schneider, Johannes Herbener, Tim Weigand, Max Daniel Martin und Luis Frettlöh haben sich souverän im Kreisentscheid Tischtennis durchsetzen können und den Regionalentscheid erreicht. Weiter so!!

30.10.2018

PraxisLab 2018

Seit dem 22.10. besuchen zehn Studierende der Philipps-Universität unsere Schule. Sie erleben im Rahmen ihres großen Schulpraktikums "PraxisLab" für neun Wochen den Unterricht. Darüber hinaus haben sie die Gelegenheit, weitere Aspekte des Schullebens kennenzulernen und einen Blick "hinter die Kulissen" zu werfen. Wir wünschen den Praktikantinnnen und Praktikanten viel Erfolg bei uns.

30.10.2018

Junge Fußballerinnen für Regionalentscheid qualifiziert

Die jüngsten Fußballerinnen der Elisabethschule haben sich am vergangenen Mittwoch (24.10.2018) in Kirchhain für den Regionalentscheid qualifiziert. In einem Entscheidungsspiel gegen die Kickerinnen der AWS aus Kirchhain konnte man sich deutlich mit 5:1 durchsetzen. Hier hat sich die aufwändige erstmalige flächendeckende Sichtung aller neuen 5er Klassen direkt ausgezahlt.

28.10.2018

Verstärkung durch Sprach-Assistentin aus Italien

Frau Paola Intina verstärkt seit den Herbstferien unsere kleine Fachschaft Italienisch. Sie mit einigen Stunden ist auch am Philippunum eingesetzt. Aufgewachsen ist sie in Cagliari, Sardinien, wo sie Deutsch und Englisch mit Schwerpunkt interkulturelle Mediation studiert hat. Herzlich willkommen im Team!

26.10.2018

Pädagogischer Tag: Erziehung

Der Pädadogische Tag 2018/19 widmete sich dem Erziehungsauftrag der Schule und befasste sich mit neueren Fragestellungen in der - im weitesten Sinne - pädagogischen Psychologie. Programm und Material finden Sie auf unserer Hompage. Noch fehlende Unterlagen werden gerne nachgetragen.

25.10.2018

Erasmus-Trailer online

Unser Erasmus+ Projekt stellt sich mit einem kleinen Video vor, das von Lehrkräften beim Planungstreffen in Helsinki erstellt wurde. Es gibt einen Überblick über die Inhalte und Aktivitäten der kommenden vier europäischen Schülerbegegnungen in Marburg, Helsinki/Tallinn, Granada und Paris.

16.10.2018

Startschuss für das Erasmus+ Projekt "Fit For Future"

Heute war es soweit: der offizielle Startschuss für das Erasmus+ Projekt „Fit For Future“ zum Thema „Nachhaltiges Lernen“. Im Kreise der an Erasmus+ beteiligten Schülerinnen und Schüler sowie Kolleginnen und Kollegen wurde die Plakette für das zweijährige Schulprojekt präsentiert und übergeben.

13.10.2018

Neuer Flügel vom Förderverein gespendet

Der Förderverein macht der Schule erneut ein großes Geschenk: einen Flügel für den Musikraum A 001. Bei dem Instrument handelt es sich um einen gebrauchten, aber wenig gespielten Flügel der Firma Kawai, die international einen sehr guten Ruf hat. Der Förderverein bittet dafür alle Eltern um eine kleine Sonderspende (IBAN: DE49 5335 0000 1020 0063 70).

22.09.2018

Wiedersehen nach 20 Jahren

Die 20-jährigen konnten es diesmal kaum erwarten: Obwohl die offizielle Ehemaligen-Party erst am Abend begann, traf sich der Jahrgang 1998 schon um 16.00 Uhr zu einem Familiennachmittag mit Kind und Kegel in der Schule.

29.09.2018

Ein Spiel, ein Sieg: für Kreisentscheid qualifiziert

Die jüngsten Fußballer der Elisabethschule konnten sich am vergangenen Mittwoch (26.09.2018) souverän für den Kreisentscheid am 24.10.2018 qualifizieren. In einem Entscheidungsspiel gegen die Auswahl des Gymnasium Philippinum hieß es am Ende der Spielzeit 11:1.

Schul-Wiki geht online

Die Homepage wird ab heute um ein Opens external link in new windowSchul-Wiki erweitert, das - hoffentlich bald - alles Wissenswerte über die Elisabethschule enthält. Wie jedes Wiki lebt es von der Mitwirkung der Nutzer: Alle Lehrkräfte können publizieren, so dass jetzt die Schwarmintelligenz des Kollegiums gefragt ist.

06.09.2018

Tag der Nachhaltigkeit 2018

„Vielfältig - Nachhaltig - Hessisch: So wollen wir leben!" Unter diesem Motto fand am 6. September 2018 der 5. Hessische Tag der Nachhaltigkeit statt, an dem sich die Elisabethschule als einzige öffentliche Schule Marburgs mit einem Beitrag aus unseren Pull-out-Kursen beteiligte.

31.07.2018

Stolperstein für ehemalige jüdische Schülerin

Anfang Juli wurden in Cölbe Stolpersteine für unsere ehemalige jüdische Schülerin Else Buchheim und ihre Familie verlegt. In ihrer Ansprache betonte Lisa Seifart (Q4) wie wichtig es ist, dass wir die Erinnerung an die Opfer des Nazi-Regimes wachhalten, und Amnon Orbach sprach das Kaddisch.