Header 1Header 2Header 3Header 4
Header 5Header 6Header 7Header 8

25.11.2021

Informationstage für die Klassen 4 und 6 anderer Schulen

Liebe Eltern, liebe Schülerinnen und Schüler der Jahrgangsstufen 4 und 6,
in den nächsten Wochen machen Sie sich oder ihr euch sicherlich viele Gedanken, welches die passende Schule nach dem Abschluss der Grundschulzeit sein könnte.
Die Informationsveranstaltungen werden auch 2022 nur digital erfolgen. Folgende Termine sind geplant:

Informationsabend
• Mittwoch, 23. Februar 2022, um 18:00 und 19:30 Uhr

Individuelle Beratungsgespräche mit Mitgliedern der Schulleitung
• Freitag, 25. Februar 2022, 15:00 – 18:00 Uhr
• Samstag, 26. Februar 2022, 10:00 – 13:00 Uhr

Im Januar 2022 werden wir auf der Homepage weitere Informationen veröffentlichen und ein Anmeldeformular online stellen.

28.11.2021

Pull-out 2021

Seit dem 08.11. ist es wieder soweit: Auch dieses Jahr nehmen wieder viele Jungforscher:innen an den Pull-out-Kursen teil. „Wir freuen uns, dass es uns dieses Jahr gelungen ist, 26 exzellente Schülerinnen und Schüler für das Projekt zu gewinnen. Das ist das Doppelte der letzten Jahre.“ freut sich Astrid Höhle, eine der Betreuerinnen des Pull-out Projektes. [weiterlesen...]

23.11.2021

Maskenpflicht am Sitzplatz

Um das Infektionsgeschehen einzudämmen, hat die Landesregierung die Corona-Schutzverordnung geändert. Für die Schulen bedeutet dies ab Donnerstag, den 25.11., dass nun auch am Sitzplatz die Maske zu tragen ist. Die Testungen werden weiterhin dreimal pro Woche durchgeführt.

Lust auf großes Kino? Leider Stillstand bei "Still:Stand"

Die Aufführung des Abschlussprojekts des 13er DS-Kurses am Freitag, 26.11 muss leider pandemiebedingt abgesagt werden. Aber sobald wie möglich kommt Still:Stand wieder in Fahrt! Aufgeschoben ist nicht aufgehoben... Mehr zum Projekt beim Klick auf das Bild.

17.11.2021

Bundes- und Landessieger beim Geschichtswettbewerb

Wie schwer Frauen es hatten, sich in einer von Männern lange Zeit dominierten Sportart wie dem Fußball durchzusetzen, zeigt Lilly Geske in ihrem Beitrag „Fast 50 Jahre Frauenfußball in Marburg“. Vor dem Hintergrund der sich langsam wandelnden, gesellschaftlichen Rolle der Frau zu Beginn des 20. Jahrhunderts gab es erste Versuche an Universitäten und im Freizeitbereich, den Frauenfußball einzuführen. [Klick auf's Bild für mehr]

14.11.2021

Baumpflanzaktion 8b

Der oft gefühlten Hilf- und Machtlosigkeit angesichts des Klimawandels versuchte die 8b am 11.11.21 tatkräftig und aktiv entgegenzutreten: In Zusammenarbeit mit Frau Guternacht vom Jugendwaldheim Roßberg und Forstamtsleiter Zilm pflanzten 25 Schülerinnen und Schüler bei gruselschönem sonnignebligen Novemberwetter 175 Eichen- und Ahornbäume, die laut Herrn Zilm in den nächsten 260 Jahren erheblich zur Verbesserung der CO2-Bilanz beitragen werden.

12.11.2021

Elisabeth-Gottesdienst am 19.11.2021

Anlässlich des Namenstages der Hl. Elisabeth veranstalten die Religionskurse der Abiturphase am 19.11.2021 einen ökumenischen Gottesdienst. Die Schüler:innen gehen dabei der Frage nach: "Hat Covid-19 unser Verhältnis zur Solidarität verändert?"

Beginn: 16.30 Uhr, St. Peter und Paul
Abschluss: 18.15 Uhr, Ruine der Franziskuskapelle

07.11.2021

Schulbetrieb ab 08.11.2021

Bitte Beachten Sie die aktualisierten Regelungen zum Schulbetrieb!

09.11.2021

Angebotsbroschüre Ganztagsschule

Liebe Schülerinnen und Schüler, liebe Eltern und Erziehungsberechtigte,

die neue Angebotsbroschüre des Ganztagsschulbereiches ist fertig und steht ab sofort zum Download bereit.
Die Schülerinnen und Schüler erhalten in der kommenden Woche ein persönliches, gedrucktes Exemplar.

06.11.2021

Schulbetrieb ab 08.11.2021

Bitte beachten Sie den Elternbrief des Ministers zum Schulbetrieb ab dem 08.11.2021!

01.11.2021

Die Ergebnisse der SV-Wahl 2021!

Ihr habt gewählt, hier sind die Ergebnisse der SV-Wahl 2021!

[KLICK]

Frankfurter Buchmesse Oktober 2021 - SchreibKUNST war dabei.

„Eine Woche ist es her – ein starker Eindruck! Wollt ihr mehr?“

Am Samstag, dem 23.10., fuhren Adrian H., Linn E., Emma M., Lisbeth G. und Johanna S. von SchreibKUNST, begleitet von Frau Cokokur und Frau Trautwein, nach Frankfurt zur weltgrößten Messe dieser Art. Dort wurde die inzwischen dritte Buchausgabe des hessenweiten SchreibKUNST-Projekts „In diesem Wald findest du nichts mehr“ vom Verlag Edition Faust am Stand des Hessischen Kultusministeriums für Kulturelle Bildung feierlich präsentiert.

[weiterlesen und Bilder anschauen]

01.11.2021

3. Platz beim Schulradeln!

Unsere erste Teilnahme am Schulradeln endet mit einem 3.Platz unter den Schulen!
Die Elisabethschule hat im Jahr 2021 zum ersten Mal am Wettbewerb Schulradeln teilgenommen

[mehr erfahren]

28.11.2021

Das Endergebnis des kleinen La Paz Tages

Die finale Endsumme der erlaufenen Spenden unseres kleinen La Paz Tages sind da und unsere Schätzungen und Erwartungen wurden übertroffen:

!! 5907€ haben die Schülerinnen und Schüler der 6. Jahrgangsstufe gemeinsam gesammelt!!

[mehr erfahren]

28.10.2021

Auszeichnung als digitale Schule

Am 27.10. wurde die Elisabethschule erneut vom Verein MINT Zukunft e.V. als digitale Schule ausgezeichnet. Insgesamt 19 Schulen aus ganz Hessen wurde in einer virtuellen Ehrungsfeier die Auszeichnung verliehen. Die Ehrung der „Digitalen Schulen“ steht unter der Schirmherrschaft der Beauftragten der Bundesregierung für Digitalisierung, Staatsministerin Dorothee Bär. [weiterlesen...]

09.10.2021

Kammermusikabend

Die Fachschaft Musik und die Elisabethschule freuen sich besonders, Ihnen in diesen Zeiten das Kammerkonzert am 2. November 2021 um 18:00 Uhr anzukündigen.
Mit Ausnahme des letzten Jahres durften wir uns bisher jährlich darauf freuen, den kleinen musikalischen Talenten unserer Schule und ihren eigens eingeübten Stücken zu lauschen. Dies war immer ein wundervoller Kontrapunkt zum oft trüben Herbstwetter.
In kammerkonzertartiger Weise wollen wir in diesem Jahr in der Aula zusammenkommen.
Der Homepage entnehmen Sie bitte kurzfristige Informationen bezüglich der Pandemie-Regelungen.

29.09.2021

Fördermodell

An der Elisabethschule haben wir uns entschieden, mit den Mitteln des Programms “Löwenstark” der Landesregierung unser bestehendes Fördermodell zu erweitern. Es besteht während der Laufzeit des Programms aus vier Ebenen. So können wir die Förderung schrittweise indiviualisieren.Wichtig ist, dass aufgrund der Begrenzung der Mittel, die zu fördernden Schüler:innen von den Fachlehrer:innen ausgewählt und die Eltern kontaktiert werden. Sie müssen also nicht selbst aktiv werden.
[mehr erfahren]

23.09.2021

Der „kleine“ La Paz Tag der Elisabethschule

Gerade weil er im letzten Jahr wegen des Coronavirus nicht stattfinden konnte, haben wir uns als La Paz AG umso mehr gefreut, in diesem Jahr die 6. Jahrgangsstufe am 09. September bei unserem „kleinen“ La Paz Tag begrüßen zu dürfen.
[Mehr erfahren und Bilder schauen]

21.09.2021

Endlich: SchreibKUNST war unterwegs!

„Von Odysseen, Heldengeschichten und eigenen Irrfahrten“ – so der Titel der ersten, lang ersehnten Schreibwerkstatt mit Autor Fayer Koch, am 16.09.2021 in Darmstadt.

[Zum Reisebericht]

18.09.2021

Berufsbörse 2021

Am gestrigen Freitag, den 17.09, fand die Berufsbörse 2021 statt. Zum neunten Mal stellten Mütter und Väter unserer Schule den Schülerinnen und Schülern der Q1 und Q3 ihre Berufe vor. Von Architekt über Elektroingenieur und Marketing Director bis zur Zahnärztin konnten die Schüler*innen aus über 40 Berufen wählen ... [Mehr bei Klick auf das Bild]

28.08.2021

Neue Anmeldung für das Kanadateam!

Achtung!!!!
Basketball:
Kanadafahrt & Training

Das Kanadateam ist ein Kooperationsprojekt mit dem Gymnasium Philippinum. Neben einem leistungsorientierten Basketballtraining umfasst das Projekt „gemeinsames Geldverdienen“ bei (außer)schulischen Veranstaltungen. Alle zwei Jahre nimmt dann ein ausgewähltes Team von Jungen und Mädchen an mehreren Turnieren in Kanada teil. Die nächste Kanadafahrt ist für Jan/Feb 2023 geplant.
[KLICK und Ihr erfahrt mehr über die Voraussetzungen!]

10.06.2021

Zum Anne-Frank-Tag 2021 geht SchreibKUNST online


Herzliche Einladung an Kollegenschaft, Schülerschaft, Freunde und Eltern zu einer Lesung über den Youtube-Kanal des Jüdischen Museums Frankfurt.
Am 12. Juni 1929 wurde Anne Frank in Frankfurt am Main geboren und mit nur 15 Jahren von den Nazis ermordet. Um an die Botschaft ihres weltberühmten Tagebuchs zu erinnern, wurde 2017 der Anne-Frank-Tag in Frankfurt ins Leben gerufen. Seitdem findet er jährlich am oder rund um den Geburtstag von Anne Frank statt. In diesem Jahr wird er vom Jüdischen Museum in Frankfurt ausgerichtet und es gibt eine Menge interessanter und informativer Veranstaltungen, die über den Youtube-Kanal des Jüdischen Museums übertragen werden.
10 Schülerinnen und Schüler unserer Schule werden dabei sein! [Weiterlesen]

04.05.2021

Wir sind erneut CertiLingua-Schule!

Inmitten der Corona-Pandemie ist die Elisabethschule im April 2021 erneut im Rahmen des Exzellenz-Programms „CertiLingua“ vom Hessischen Kultusministerium zertifiziert worden.
Für die nächsten Jahre werden wir Teil einer europaweiten Gruppe von Schulen sein, die ihren Schülerinnen und Schülern internationale Kontakte, europaweite Perspektiven, modernen Fremdsprachenunterricht und einen bilingualen Oberstufenunterricht bis zum Abitur bieten.
Nach Ende der Pandemie werden die Schülerinnen und Schüler wieder eigene Auslandserfahrungen sammeln können und auch wieder das Exzellenz-Zertifikat „CertiLingua“ erreichen können. Wir freuen uns darauf.

25.04.2021

Nach vorne gedacht

Eine Kurzgeschichte zu schreiben ist wohl fast jedem schon einmal als Schulaufgabe gestellt worden. Freiwillig sich dieser Textform anzunehmen, das ist hingegen schon seltener. Und dann auch noch an einem Jugendliteraturwettbewerb teilzunehmen und ausgewählt zu werden, dass das eigene geschriebene Wort in einem Buch erscheint, ist dann schon etwas sehr Besonderes. Daher freuen wir uns um so mehr über den Erfolg von NANEA DRUBEL (D-LK Frau Wolter-Schober), die mit ihrer Kurzgeschichte zum Thema: „Glückliche Zukunft“ glänzen konnte. Die Kurzgeschichte ist in einer Anthologie des Roloff-Verlages erschienen.

18.04.2021

Wir sind Erasmus+ Schule (2021-2027)

Wir freuen uns riesig, dass wir die Mitgliedschaft bei Erasmus+ für 2021-2027 genehmigt bekommen haben! Damit dürfen wir in den nächsten sechs Jahren - mit finanzieller Unterstützung der Europäischen Kommission - europäische Schulprojekte, Austausche, Praktika für euch Schüler*innen oder Fortbildungen für Lehrkräfte durchführen. Die genauere Ausgestaltung wird Jahr für Jahr entschieden und hängt im Moment leider auch an den Vorgaben der Pandemie. Näheres erfahrt ihr / erfahren Sie bald!

12.02.2021

Krankmeldung auch per App

Ab sofort können Sie Ihr Kind über die App krankmelden, sofern Sie in der App angemeldet sind. Rufen Sie dazu im Menü (drei waagerechte Striche links oben) den Menüpunkt "Krankmeldung" auf und geben Sie den Namen und die Klasse Ihres Kindes an. Nach dem Absenden erfolgt eine Nachricht an das Sekretariat.
Diese Krankmeldung dient nur der Information der Lehrkräfte und ersetzt nicht die schriftliche Entschuldigung.