Header 1Header 2Header 3Header 4
Header 5Header 6Header 7Header 8

Heike Hühn

Sozialpädagogin an der Elisabethschule

Diplom-Sozialpädagogin und systemische Beraterin

Seit Februar 2019 hat unsere Schule mit Frau Hühn eine Sozialpädagogin, die bei uns mit einer halben Stelle arbeitet. Vor ihrer Anstellung an der Elisabethschule arbeitete sie 15 Jahre im Rahmen der Schulsozialarbeit für einen freien Träger in Marburg. Eines ihrer beruflichen Schwerpunktthemen ist die Zusammenarbeit mit Eltern und Schüler/innen sowie die Beratung von Eltern beim Thema Schulabsentismus (Schulverweigerung).

In der Elisabethschule arbeitet Frau Hühn in folgenden Schwerpunktbereichen:

Soziales Lernen Klasse 5-7
Erlebnispädagogische Angebote zum Aufbau der Klassengemeinschaft

  •  Begleitung und Beratung einzelner Kinder mit besonderem Bedarf
  •  Beratung von Eltern
  •  Zusammenarbeit mit Lehrkräften
  •  Vernetzung zu öffentlichen und freien Trägern der Jugendhilfe

Begleitung und Beratung in Fällen von Schulabsentismus
Begleitung und Beratung

  • des betroffenen Kindes
  • der Eltern
  • der Lehrkräfte
  • der Klasse

Vernetzung mit

  •  Trägern der freien Jugendhilfe
  •  Schulpsychologie
  •  Allgemeiner Sozialer Dienst der Stadt Marburg und des Landkreises Marburg-Biedenkopf
  •  niedergelassenen Therapeuten
  •  Klinik für Kinder- und Jugendpsychiatrie
  •  Kinder- und Jugendlichen- Psychotherapie-Ambulanz