Header 1Header 2Header 3Header 4
Header 5Header 6Header 7Header 8

Biologie an der Elisabethschule

Durch die örtliche Nähe zur Universität versuchen wir innerhalb der Biologie, über den regulären Unterricht hinaus Kontakte in Hinblick auf einen anschaulichen Biologieunterricht mit unterschiedlichen Bereichen herzustellen:

Außerschulische Lernorte sind sowohl motivierend für die Schüler, als auch ermöglichen sie ihnen frühzeitig einen Einblick in eine mögliche spätere Berufswelt. Aufgrund der bestehenden Kontakte zu einzelnen Arbeitsgruppen können Schüler jährlich auch immer wieder für Betriebspraktika dorthin vermittelt werden. Die folgende Auflistung zeigt beispielhaft unterschiedliche Projekte und Exkursionen, die in den letzten Jahren von einigen Klassen durchgeführt wurden:

Das Opens internal link in current windowErnährungsprojekt in den Klassen 5 wird verantwortlich von der Fachschaft Biologie angeleitet.

Im Rahmen des "langen Tages" findet verpflichtend in der Jahrgangsstufe 5 der Opens internal link in current windowBioPLUS- Unterricht statt.

Momentan im Aufbau befindet sich ein Opens internal link in current windowVIVARIUM, das unter der Leitung von Frau de Jong im Rahmen des AG- Angebots lebendige Tiere pflegt.