Header 1Header 2Header 3Header 4
Header 5Header 6Header 7Header 8

01.08.2016

10 Jahre "Sauberhafter Schulweg"

Zum 10. Mal hat sich die Elisabethschule in der letzten Unterrichtswoche an der landesweiten Aktion "Sauberhafter Schulweg" beteiligt. Der DBM bedankte sich am Schluss mit einem Grillfest bei den Klassen 5a, c und e von Herrn Diedrich, Frau Hanebutt und Frau Wolter für ihr tolles Engagement.

23.07.2016

Bilder von der Zeugnisverleihung

Die Bilder von der Verleihung der Abiturzeugnisse sind online Opens external link in current windowexterner Link. Vielen Dank nochmal an Luca Scheuvens für die vielen schönen Fotos.

20.07.2016

Elisabethschule gewinnt 3. Marburger Schachmeisterschaft

Mit vollkommen "weißer Weste" – mit 6 von 6 Punkten – setzte sich die erste Mannschaft der Elisabethschule gegen alle anderen Mannschaften durch. Die Sensation war perfekt, als Elisabethaner obendrein noch den ersten Rang in der Sonderwertung (Schüler bis Jg. 6) belegten. Gratulation!

16.07.2016

Spanienaustausch: El Puerto de Santa María zu Besuch

Nach dem Besuch in El Puerto De Santa Maria im April 2016 haben wir uns sehr auf den Gegenbesuch der Spanier gefreut. Die Spanier kamen am Montagnachmittag, den 13. Juni, an und wurden von den Familien empfangen oder haben noch schnell das Spanien EM-Spiel in der nächsten Eisdiele geguckt.

16.07.2016

Büchners Erzählung „Lenz“ als Ein-Mann-Theaterstück

Christian Wirmer spielte am 29. Juni 2016 vor Schülerinnen und Schülern der 12. Klasse Georg Büchners „Lenz“ mit Hilfe von Mimik und Gestik. Das Schauspiel Wirmers war sehr beeindruckend, weil er den ganzen „Lenz“ auswendig konnte.

11.07.2016

Theateraufführungen der DS-Kurse in der Aula

Die DS-Kurse der Q2 zeigen am Dienstag, 12.07. und Mittwoch, 13.07. jeweils um 18.30h in der Pausenhalle ihre diesjährigen Inszenierungen: Fremd bei mir selbst (DS Luigs), Der Sandmann (DS Ortwein) und Definiere Schönheit (DS Purtauf). Eintritt 3,- Euro an der Abendkasse. Herzlich willkommen!

03.07.2016

Geschichtsworkshop und Zeitzeugengespräch

... zum Thema „Freiheitsideen in der DDR“: Was bedeutete „Freiheit“ in der DDR? Wie gingen Jugendliche mit den Einschränkungen ihres Heimatlandes um? Welche Möglichkeiten des Widerstandes gab es? Konnte man diesem System entfliehen? Diesen Fragen widmete sich ein interessantes Zeitzeugengespräch mit anschließendem Workshop.

26.06.2016

DAS EXPERIMENT! TheaterAG in der Waggonhalle

Die ThAG präsentiert vom 06.-08. Juli 2016 die diesjährige Produktion am bewährten Spielort in der Waggonhalle: DAS EXERIMENT basiert auf einer wahren Geschichte, in der ein Psychologe an der Stanford University untersuchen wollte, wie sich das Verhalten von Gefangenen in einem Gefängnis erklären lässt. 20 Freiwillige Teilnehmer, 14 Tage. Per Zufall entscheidet ein Los ob Gefangener oder Häftling... los geht es! Karten gibt es noch für die Vorstellungen am DO 7.7. und FR 8.7.

30.06.2016

Ganztagsschule: Anerkennung von Profil II

Das Hessische Kultusministerium hat die Elisabethschule als einziges Gymnasium in Marburg als Ganztagsschule mit Profil II anerkannt. Ein großartiger Erfolg für unser Ganztagsteam unter der Leitung von Herrn Busse. Gratulation! Künftig werden noch ein wenig mehr Ressourcen zur Verfügung stehen. 

18.06.2016

Jugend forscht: Schulpreis 2016 für die Elisabethschule

Die Elisabethschule wurde am 18. Juni 2016 in Bremen mit dem "Schulpreis Jugend forscht 2016" ausgezeichnet. Der mit 1.000 Euro dotierte Preis würdigt das große Engagement der Schule und der Schüler/innen in den MINT-Fächern. Gleichzeitig ist es eine besondere Anerkennung für die Kollegen Joeres, Eckert und Dr. Purkl, die die Schüler/innen zu diesem Erfolg geführt haben.

14.06.2016

Teilzertifikat Sucht- & Gewaltprävention

Die hervorragende Präventionsarbeit an der Elisabethschule unter der Leitung von Frau Betz-Goecke und Herrn Michels wurde heute mit der Verlängerung des Teilzertifikats Sucht- & Gewaltprävention offiziell gewürdigt. Die kleine Feierstunde, in der Frau Grosser vom SSA die Urkunde überreichte, wurde von den Peers kulinarisch mit selbst hergestellten Smoothies unterstützt.

14.06.2016

Rückblick: Marburger Künstlerinnen an der Elisabethschule

Von den ersten 17 Abiturientinnen der Elisabethschule 1928 gaben drei „akademische  Zeichenlehrerin“ als Berufswunsch an – erst nach dem Ersten Weltkrieg öffnete sich allmählich der Kunstmarkt auch Frauen, doch in den Wirtschaftskrisen fanden sie kaum Verdienstmöglichkeiten. Darüber berichtet ein neues Buch der Marburger Stadtschriften.

13.06.2016

Feierliche Zeugnisübergabe

Die feierliche Verleihung der Abiturzeugnisse findet am Freitag, den 17. Juni, ab 17:30 Uhr in der Halle der Kaufmännischen Schulen (Großsporthalle) statt. Alle Abiturientinnen und Abiturienten sind mit ihren Angehörigen herzlich eingeladen.

25.04.2016

ElliOnline Sonderpreis

Danke sagte Special Olympics Hessen (SOH) bei einem Besuch der Elisabethschule in Marburg. Der 2. Vorsitzende des Landesverbandes, Armin Weinöhl, und die Zweigstellenleiterin, Alexandra Graff-Thiemig, ließen es sich nehmen, den drei Redakteuren der Online-Redaktion der Schule persönlich für ihren tollen Film über die Landesspiele 2015 zu danken.