Header 1Header 2Header 3Header 4
Header 5Header 6Header 7Header 8

16.12.2013

Externe Beratungsangebote

Die Gespräche in einer Beratungsstelle sind oftmals der erste Schritt, um den Ausstieg aus einer Sucht zu beschreiten oder die Lösung eines Problems deutlicher aufgezeigt zu bekommen. Die „neutrale“ und verständnisvolle Person des Beraters fördert die ehrliche Auseinandersetzung mit dem Problem. Ein Beratungsgespräch kann sowohl für den Betroffenen als auch für Angehörige der Betroffenen ein entlastendes und erleichterndes Erlebnis sein.

Die Übersicht, die wir Ihnen zum Download bereitstellen, informiert über das Beratungsangebot spezialisierter Einrichtungen zu folgenden Themen:

  1. Schulpsychologischer Dienst
  2. Suchtprävention
  3. Drogenberatung
  4. Essstörungen, Depression, selbstverletzendes Verhalten
  5. Alkoholmissbrauch
  6. Sexuelle Gewalt
  7. Probleme innerhalb der Familie
  8. Psychologische Beratungsstellen, Kinder- und Jugendpsychologen
  9. Konzentrationstraining und Hilfe bei Prüfungs-/ Schulangst
  10. Mediensucht

Leitet Herunterladen der Datei einÜbersicht externe Beratungsangebote